Entspannen, kurz dem Alltag entfliehen, Selbstheilungskräfte aktivieren, Stress reduzieren.... Energie erleben !


Was ist Reiki?

Reiki ist der japanische Name für universelle Lebensenergie. Zugleich ist es eine Methode, Lebensenergie durch die Hände fliessen zu lassen.

Reiki aktiviert die Selbstregulation des Menschen und unterstützt die persönliche Entwicklung. Als Nebeneffekt wirkt es entspannend und tut gut.

Reiki gehört mit zu den ältesten Heilmethoden in unserer Geschichte und wurde in Japan Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhundert wieder entdeckt. Es hat zum Ziel, den ganzheitlichen Heilungsprozess auf körperlicher und seelischer Ebene anzusprechen. Nach der Reiki Lehre werden Energieblockaden gelöst.

Die Geschichte des Reiki

Reiki wurde zu Beginn des letzten Jahrhunderts von dem Japaner Dr. Mikao Usui wiederentdeckt und weiterentwickelt. Schon vorher jedoch hatte das Handauflegen eine jahrtausende lange Tradition. Dr. Usui war ein sehr wissensdurstiger, bereister, und in verschiedensten Berufen erfahrener Mann.Der wirtschaftliche Erfolg blieb aus und Mikao Usui widmete sich den spirituellen Lehren. Als Shintomönch wanderte er helfend durch Japan.

Er wurde buddhistischer Mönch und studierte intensiv alte Schriften. 1922 beschloss er nach einer spirituellen Eingebung beim Meditieren auf dem Berg Kuarama, andere mit der Spirituellen Lebenskraft zu behandeln. Außerdem wollte er in anderen Menschen Fähigkeit wecken, ebenfalls die Kraft des Reiki zu übertragen.Reiki kam dann etwa 1980 durch einen seiner Schüler über Hawaii/USA nach Europa.

Reiki ist an keine Glaubensrichtung gebunden und ersetzt nicht den Arzt,

Wenn Ihr Körper unter funktionellen Schmerzen, wie z.B. Kopfschmerzen oder auch Schlafstörungen leidet, kann die Ursache in den Energieblockaden Ihrer Chakren liegen.              Auch bei Bluthochduck, Magenproblemen oder Stress-Symptomen kann eine Reiki-Behandlung wirkungsvoll sein.

"Reiki gibt dir deine positive Energie zurück."

Für mich ist Reiki mehr als eine Heilenergie, es ist eine Lebensweise.


Was erwartet dich bei der Reiki-Behandlung?

                                                           

Für mich ist Reiki eine pure Energiequelle. Eine Behandlung ist bei jedem unterschiedlich. Der eine schläft selig ein, bei den anderen kribbelt es im Körper, manchmal hat man tolle Bilder vor seinen geschlossenen Augen, dem einen wird wohlig warm.

Für dich ist bei der Behandlung nichts zu tun. Du darfst dich hinlegen, die Augen schließen und dich entspannen. Durch Handauflegen an speziellen Punkten wird Reiki aktiviert und die Energiearbeit kann beginnen.

Kleidung Bequem und dehnbar. Eventuell warme Socken. Reiki-Sitzungen finden immer bekleidet statt. Umkleide vorhanden.

Ablauf

Während der Behandlung werden die Hände auf bestimmte Körperstellen geführt, teilweise im direkten Körperkontakt, teilweise auch mit etwas Abstand. Zuerst wird die Vorderseite, später die Rückseite behandelt.

Der Reiki-Anwender lässt die Reikienergie durch seine Hände zum Empfänger fliessen.

Wärme fühlen bei Handauflegen

Die meisten Menschen spüren durch das Handauflegen eine angenehme Wärme. Einige vermuteten dann, dass die Hände des Behandelnden besonders warm sind. Wenn Sie merken, dass die Finger Normaltemperatur haben, staunen sie.

Reiki wird eingesetzt bei:

  • allgemeinen funktionellen Störungen
  • Infektionen 
  • Schmerzen
  • stressbedingten Beschwerden
  • innerer Unruhe und Nevosität
  • Ängsten
  • depressiven Verstimmungen
  • Erschöpfungszuständen
  • Aggressionen und erhöhter Reizbarkeit

Ich bitte Sie, daran zu denken, dass der Erfolg einer Reiki-Behandlung nicht immer gleich beim ersten Mal eintritt. Auf jeden Fall werden Sie eine tiefe innere Entspannung erleben.                        Bei körperlichen oder seelischen Problemen ist es immer eine Serie von Reiki-Sitzungen, die zum Erfolg führen kann (ohne dies an dieser Stelle versprechen zu wollen oder zu dürfen), egal bei welchem Reiki-Praktizierenden Sie Ihre Sitzungen nehmen. Eine Reiki-Behandlung ersetzt nicht den Besuch beim Arzt und ist kein Wundermittel oder Allheilmittel. Bei schweren psychischen Erkrankungen, Süchten (Drogen, Alkohol), Epilepsie oder Diabetes mellitus sowie einer Chemotherapie ist von einer Reiki-Behandlung abzusehen.

Reiki Lebensregeln

Gerade heute ärgere dich nicht

Gerate heute soll dich nichts sorgen

Gerade heute sei dankbar

Gerade heute verdiene dein Brot ehrlich

Gerade heute sei freundlich zu allen Lebewesen


Ich bitte Sie, daran zu denken, dass der Erfolg einer Reiki-Behandlung nicht immer gleich beim ersten Mal eintritt. Auf jeden Fall werden Sie eine tiefe innere Entspannung erleben.                        Bei körperlichen oder seelischen Problemen ist es immer eine Serie von Reiki-Sitzungen, die zum Erfolg führen kann (ohne dies an dieser Stelle versprechen zu wollen oder zu dürfen), egal bei welchem Reiki-Praktizierenden Sie Ihre Sitzungen nehmen. Eine Reiki-Behandlung ersetzt nicht den Besuch beim Arzt und ist kein Wundermittel oder Allheilmittel. Bei schweren psychischen Erkrankungen, Süchten (Drogen, Alkohol), Epilepsie oder Diabetes mellitus sowie einer Chemotherapie ist von einer Reiki-Behandlung abzusehen.

Erfahren und genießen Sie meine Behandlungen in meiner Praxis oder als Fernbehandlung bequem zuhause.

Preis & Dauer

Dauer 60 min, CHF 120.-                                                                                                                  Die 1. Sitzung dauert ca. 90 Minuten

4er Abo: CHF 430.-  (statt: CHF 480.00)  

                                                                                                          

*Bei Verhinderung kann der Termin bis 24 Stunden vor der vereinbarten Zeit telefonisch ohne Kostenfolge verschoben werden. Bei Nichteinhaltung wird der Termin voll verrechnet.


 

 


"Für mehr Lebensenergie und mehr Vitalität"

© Copyright Alessandra-lopes.ch